Entries in "Aus der Praxis"

Zur Rechtssicherheit des elektronischen Ablieferbelegs

April 6th, 2018 (Keine Kommentare)

Das Unterschreiben auf elektronischen Geräten ist mittlerweile Usus – nicht nur im Speditionsbereich, sondern auch an Kassen von Supermärkten steht immer öfter ein Signaturpad zur Verfügung, das eine elektronische Unterschrift technisch möglich macht. Doch hat diese Unterschrift die gleiche rechtlich bindende Wirkung wie eine altmodische Unterschrift per Hand auf Papier? Und was bedeutet das für den elektronischen Ablieferbeleg?

Verkehrssicherheit: Ablenkung als Unfallursache

Januar 31st, 2018 (Keine Kommentare)

90 Prozent aller Lkw-Unfälle beruhen gänzlich oder zumindest zum Teil auf menschlichem Versagen. Gastautor Christoph Becker berät in Sachen Verkehrssicherheit und gibt Tipps, wie man konzentrierter und sicherer fährt.

Nutzung von Handys und elektronischen Geräten: Bußgelder erhöht

Dezember 15th, 2017 (Keine Kommentare)

Gastautor Christoph Becker erklärt, welche Bußgelder bei der Nutzung von Handys und elektronischen Geräten am Steuer drohen.

De-Minimis 2018: BAG fördert sichere Parkplätze

Dezember 1st, 2017 (Keine Kommentare)

Zu wenige Parkplätze verleiten Lkw-Fahrer dazu an unbeleuchteten Stellen zu stehen. Überwachte Sicherheitsparklätze sind bisher vielen zu teuer. Daher will das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) die Nutzung fördern.

„Geisterparker“ – ein potentielles Unfallrisiko

Oktober 7th, 2017 (Keine Kommentare)

Unser Gastautor Christoph Becker informiert über die Gefahren des Geisterparkens – und die Strafen, die bei Falschparken auf die Geisterparker zukommen.

Wenn die Rast zur Last wird

September 5th, 2017 (Keine Kommentare)

Seitenstreifen, Autobahnauf- und Abfahrten, Einfahrten zu Raststätten oder einfach grüne Wiese. Autofahrer, die heutzutage vor allem in den sehr frühen Morgen- oder in den Abendstunden auf den Autobahnen Deutschlands unterwegs sind, können fast sicher sein, mit wildparkenden LKW und der damit einhergehenden Gefahr für den fließenden Verkehr konfrontiert zu sein.

Die Rettungsgasse rettet Leben

August 23rd, 2017 (Keine Kommentare)

Jeder Fahrer kann in einen Unfall verwickelt werden. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer bedeutet das meist Stau, Sperrung der Autobahn und Warten.
Für den oder die Verunglückten zählt jetzt jede Minute. Oberstes Gebot für die wartenden Verkehrsteilnehmer ist das Bilden einer Rettungsgasse.

Ferienreiseverordnung – ab dem 1. Juli ist es wieder soweit:

Juli 1st, 2017 (Keine Kommentare)

Lastkraftwagen mit einer zulässigen Gesamtmasse über 7,5 t sowie Lastkraftwagen mit Anhängern dürfen in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. August ausgewiesene Streckenabschnitte nicht befahren. Dieses Fahrverbot gilt jeden Samstag in der Zeit von 7.00 bis 20.00 Uhr.