ITS World Congress – ein Genuss für echte Telematikfans

dateSamstag, 15. August, 2015

ITS World Congress – ein Genuss für echte Telematikfans

Intelligente Verkehrssysteme (Intelligent Transportation System – ITS) sollen Länder, Städte und Kommunen vor dem Verkehrsinfarkt retten. Wie das geschehen könnte, das zeigen Wissenschaftler, Verbände und auch Unternehmen auf dem ITS World Congress in Bordeaux vom 5. bis 9. Oktober.

Der ITS World Congress findet in diesem Jahr in Europa statt. Der Veranstalter Ertico hat dafür vom 5. bis zum 9. Oktober Bordeaux zur besten Herbstzeit ausgewählt. Das sollten alle Telematik-Fans nutzen, um sich ausführlich über die neuesten Ideen, Konzepten oder auch Produkte rund um das Thema intelligente Verkehrssysteme zu informieren.

Sieben Mal ITS spezial
Es ist zwar nicht gerade billig, der Veranstalter nimmt für die Tageskarte 830,- € und für die komplette Veranstaltung 1.360,- €, doch dafür hat Ertico in der Woche mehrere hundert Veranstaltungen zu bieten. Ein kleines Problem könnte es geben: Die Vorträge werden wohl hauptsächlich auf Englisch vorgetragen. Doch wer die Sprache gut verstehen kann, der hat bei sieben Themenschwerpunkten schon fast die Qual der Wahl. Denn dabei geht es um Satellitentechnik und Dienstleistungen für ITS, Herausforderungen bei der kooperativen Entwicklung von ITS Produkten, multimodale Transporte für Menschen und Güter, Urbane Trends durch ITS, Lösungen für eine nachhaltige Mobilität, Autonomes Fahren und fehlen darf natürlich auch nicht Big Data.

60 Sitzungen für einen Themenblock
Den umfangreichsten Raum nimmt der Veranstaltungsblock ein, der sich mit der Vernetzung unterschiedlicher Infrastrukturen und den damit zusammenhängenden Sicherheits-, Datenschutz- und Haftungsfragen beschäftigt. Fast 60 Sitzungen, Vorführungen und Treffen stehen hier auf dem Tagungsprogramm. Dazu gehören auch Tagungen zu Cloud-Diensten, Navigation, Fahrereinschätzungen oder Verkehrskontrolle.
Na, ist das Interesse geweckt. Dann holen Sie sich hier alle Details: www.itsworldcongress.com

Quelle Titelbild: ITS World Congress

Written by Ralf Johanning

Ralf Johanning ist studierter Politikwissenschaftler und freier Journalist. Seit über zehn Jahren berichtet er über die Transport- und Logistikbranche. Zu den Schwerpunkten gehören Themen wie Telematik, Software und ITK. Der ausgebildete Redakteur, Ressortleiter und Pressereferent hat im Jahr 2006 mit seiner Partnerin Ann-Christin Wimber das Redaktionsbüro Alte Schule gegründet.



Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

@