Nachlese: Mit TISLOG auf der transport logistic Messe in München

dateDienstag, 19. Mai, 2015

TIS auf der transport Logistic Messe 2015 in München

Auf die transport logistic Messe in München waren wir dieses Jahr besonders gespannt: Denn wir haben unser komplettes Portfolio nicht nur unter einer neuen Dachmarke neu strukturiert, sondern hatten vor allem eine hochinnovative neue TIS-Lösung im Gepäck, die wir Interessenten und Kunden vorstellen wollten. Auf das Feedback der Logistiker waren wir jetzt natürlich besonders gespannt.

Sehr gute Gespräche und ein reges Interesse an den neuen Produkten der TISLOG Generation prägten die Atmosphäre auf dem diesjährigen Messestand der TIS in München. Trotz Bahnstreiks hatten viele Besucher den Weg zur Messe und zu TIS auf sich genommen. Über 55.000 Besucher aus 124 Ländern waren in München, um sich über die Entwicklung der Branche zu informieren. TIS präsentierte mit 2.050 anderen Ausstellern aus 62 Ländern die Welt der Logistik auf dem Gelände der Messe München.

Um unsere Zubehör-Exponate, vor allem aber um unsere TISLOG-Produkte herrschte reger Trubel – und die frischen Innovationen wurden sehr interessiert diskutiert.

Unsere neue Dachmarke TISLOG Logistics & Mobility

Im Gepäck hatten wir ein komplett neu sortiertes Portfolio unter der Dachmarke “TISLOG Logistics & Mobility“. Und mit TISLOG mobile Enterprise eine konsequente Weiterentwicklung unseres PSV3-Systems auf Basis neuer Technologien. So haben wir jetzt neben dem bewährten PSV3-System für Windows Embedded 6.5 Handhelds mit TISLOG mobile Enterprise eine intelligente Lösung für Android-Geräte im Portfolio. Und das komplett browserbasierte TISLOG mobile Smart erlaubt es, im Charter-Einsatz sporadisch beauftragte Subunternehmer oder Fahrer problemlos einzubinden – ohne Datenspeicherung auf dem Handheld Terminal!

TISLOG office: Alle mobilen Endgeräte, Arbeitsabläufe und Warenflüsse im Blick

Gerade die völlig neuen Möglichkeiten in Infodesk, die unsere neue Produktgeneration bietet, wurden mit großem Interesse aufgenommen. Der Bedarf nach einer Lösung, die schon im operativen Bereich bessere Prozesse ermöglicht, war sehr groß und stellt für die Logistiker ein völlig neues Konzept und ein neues effektives Optimierungsinstrument dar. Das Auftragsmanagement und Booking, das durch hinterlegte Netzpläne und Regelwerke eine automatisierte Disposition ermöglicht, gibt den Disponenten eine sehr wirkungsvolle Unterstützung. Intelligentes Geofencing und neue Tools, die durch die Integration neuer Features des Herstellers PTV möglich sind, wurden von unseren TIS-Experten ebenso vorgestellt, wie die Integration von Kamerasystemen, die durch unseren Mitaussteller DIVIS live präsentiert wurden.

TISLOG telematics: Das Telematiksystem für Ihre Fahrzeuge

TIS hat sich auch im Komplettladungsverkehr etabliert und stellte in diesem Jahr Produkte mit neu designten Lenkzeitfeatures, einer neuen Generation von Fahrercoaching und einer kompletten Trailer und Wechselbrückenverwaltung vor.

Besonders spannend für uns: Mit Kunden und anderen Interessierten vor Ort Lösungskonzepte besprechen und Szenarien von Logistikern für die Logistik von morgen entwickeln. Die Atmosphäre ist an unserem Messestand ist jedes Mal von Neugier, Interesse und dem gegenseitigen Verständnis für die echten Herausforderungen geprägt. Natürlich darf bei TIS auch die familiäre und positive Atmosphäre nicht fehlen, die im Rahmen der allabendlichen Standparty schon fast mit zur Marke gehört. So trafen sich Kunden und Interessenten mit Tissis zu einem Glas und guter inspirierender Musik von der Messeband „Bluetis“.

Mehr Informationen über TISLOG finden Sie auf www.tislog.de

Bildquelle: TIS GmbH

Written by Peter Giesekus

Geschäftsführer / Leiter Vertrieb
Telematik-Urgestein und Praktiker, der Spedition von der Pike auf gelernt hat. Seit 2008 Geschäftsführer der TIS GmbH mit Schwerpunkt Vertrieb. Gelernter Speditionskaufmann, der seit Mitte der 70er Jahre Führungsverantwortung in unterschiedlichen Speditionen inne hatte. Seit 1986 Telematik-Projekte.



Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

@