Winterreifenpflicht und Schneekettenpflicht in Österreich

dateFreitag, 13. November, 2015

Winterreifenpflicht und Schneekettenpflicht in Österreich

 

In Österreich gilt zwischen dem 1. November und dem 15. April  des Folgejahres eine Winterreifenpflicht für Lkw über 3,5 Tonnen sowie eine Schneekettenpflicht. Es drohen empfindliche Strafen bei Zuwiderhandlung. Polizeihauptkomissar Christoph Becker informiert.

In Österreich ist der Fahrer immer mitverantwortlich – er hat Schneeketten mitzuführen und der Lkw >3,5 Tonnen muss mit M+S Reifen ausgerüstet sein – bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen werden Zwangsmaßnahmen (Untersagung der Weiterfahrt) angewandt. Dies gilt auch, wenn im weiteren Verlauf seiner Route winterliche Verhältnisse auftreten.

Mindestprofiltiefe der Reifen:

  • Normale Reifen Fahrzeuge bis 3,5 t:  1,6 mm
  • Fahrzeuge über 3,5 t:  2 mm
  • Winterreifen Fahrzeuge bis 3,5 t:  4 mm (Radial)
  • Fahrzeuge über 3,5 t:  5 mm (Radial)

Nähere Infos auch hier.

Laut der Polizei in Österreich können bis zu 5000 Euro Strafe oder 6 Wochen Freiheitsstrafe bei Zuwiderhandlung drohen.

Bildquelle: Canstockphoto

Written by Christoph Becker

Polizeihauptkommissar und Verkehrssicherheitsberater bei der Polizei Münster.
Die Verkehrssicherheitsberatung der Polizei Münster informiert Fahrerinnen und Fahrer im gewerblichen Güter- und Personenverkehr kostenlos durch den Versand von regelmäßigen „Informations-Mails“. Wir halten Sie über Neuigkeiten und Änderungen im Bereich der Sozialvorschriften (Lenk- und Ruhezeiten) auf dem Laufenden. Informationen zum digitalen Kontrollgerät, Ladungssicherung und alles was für Sie wichtig sein könnte, geben wir an Sie weiter.
Haben Sie Interesse? Seien Sie neugierig!

Senden Sie uns eine Mail und lassen Sie sich in unsere Verteilerliste aufnehmen!
E-mail: vsb.muenster@polizei.nrw.de



Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

@