Entries under "5G"

Erfolgreiche Lobbyarbeit für Mobilfunkstandard 5G

Oktober 24th, 2019 (Keine Kommentare)

Im Frühjahr verabschiedeten Europäische Kommission und das Europäische Parlament eine Verordnung, der einen WLAN-Standard beim autonomen Fahren favorisierte. Der Europäische Rat hingegen kippte die Verordnung.

Erste 5G-Netze stehen

August 23rd, 2019 (Keine Kommentare)

Telekom Deutschland, Vodafone, Telefonica und Drillisch Netz heißen die Besitzer der ersten 5G-Frequenzen.

5G-Cybersicherheit: Die EU hat es eilig

April 5th, 2019 (Keine Kommentare)

In Deutschland ist die erste Auktion für 5G-Frequenzen am Laufen. Fast gleichzeitig fordert die Europäische Kommission eine gemeinsame Abstimmung, um die Sicherheit des neuen Mobilfunkstandards zu gewährleisten.

WLAN-Technik für autonomes Fahren bevorzugt

April 2nd, 2019 (Keine Kommentare)

Recht unbeachtet von der Öffentlichkeit verabschiedete die Europäische Kommission neue Vorschriften für die Einführung kooperativer Verkehrssysteme (C-ITS). Darin enthalten sind auch Empfehlungen für einen WLAN-Standard zum autonomen Fahren.

Die 5G-Auktion hat begonnen

März 27th, 2019 (Keine Kommentare)

5G: Seit dem 19. März 2019 läuft die Auktion für Frequenzen der 5. Generation des Mobilfunkstandards. Doch die Kritik an Vergabe und Frequenzen bleibt.

Kritik an 5G reißt nicht ab

März 7th, 2019 (Keine Kommentare)

Das nationale Roaming wird mehr und mehr zum Streitpunkt bei der Vergabe der neuen Lizenzen für 5G. Bewerber wie die Telekom wehren sich gegen eine allgemeine Nutzung der eigenen Netze.

Harsche Kritik an Parameter für 5G

Dezember 16th, 2018 (Keine Kommentare)

Es wird ernst. Ende November startete die Bundesnetzagentur das Zulassungsverfahren für die 5G-Frequenzauktion. Schnell hagelte es Kritik am Frequenzband.

Platooning: Die schnelle Verbindung zwischen LKW

März 15th, 2016 (Keine Kommentare)

Scania testet schon seit Jahren das sogenannte Platooning – eine Kolonnenfahrt von LKW mit sehr dichtem Abstand. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona kündigten Ende Februar Scania und Ericsson gemeinsam an, die Vernetzung der LKW weiter zu optimieren.