Entries under "Smartphone"

Kritik an 5G reißt nicht ab

März 7th, 2019 (Keine Kommentare)

Das nationale Roaming wird mehr und mehr zum Streitpunkt bei der Vergabe der neuen Lizenzen für 5G. Bewerber wie die Telekom wehren sich gegen eine allgemeine Nutzung der eigenen Netze.

Mobile Endgeräte: Heiße Ohren beim Telefonieren

März 5th, 2019 (Keine Kommentare)

Mobile Endgeräte zum Telefonieren oder zur Datenübertragung sind unsere ständigen Begleiter. Dabei achten jedoch nur wenige beim Kauf auf die Strahlung der Geräte. Eine hilfreiche Unterstützung erhalten Käufer vor ihrer Entscheidung für ein neues Handy beim Bundesamt für Strahlenschutz (BfS).

Digitalisierung der Transportlogistik Uber Alles?

Juni 16th, 2016 (Keine Kommentare)

Stefan Dörfelt, verantwortlicher Produktmanager beim Online-Spediteur überland hat einen interessanten Beitrag darüber geschrieben inwieweit das Geschäftsmodell von Uber auf die Logistik übertragen werden kann.

Handyverbot am Steuer: Polizeigewerkschaft sieht Klarstellungsbedarf des Gesetzgebers

März 16th, 2015 (Keine Kommentare)

Wer bei Tempo 50 nur zwei Sekunden den Blick von der Fahrbahn abwendet, legt knapp 30 Meter im Blindflug zurück. Bei Tempo 130 sind es schon 72 Meter. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat deshalb letzte Woche auf einem Verkehrsforum über Ablenkung im Straßenverkehr gefordert, dass der Gesetzgeber klar festlegt, wann der Blick auf das Smartphone erlaubt ist, und wann er tabu sein muss.

Achtung: Smartphones gelten als Handys!

September 16th, 2014 (Keine Kommentare)

Wussten Sie, dass Smartphones rechtlich betrachtet Mobiltelefone sind – und deshalb die Benutzung im LKW-Führerhaus bei laufendem Motor verboten ist? Die unzulässige Bedienung kostet 60 Euro Bußgeld und bringt 1 Punkt in Flensburg. Es sei denn, das Gerät muss dafür nicht in die Hand genommen werden.

Auch der Verlust des Versicherungsschutzes droht
Neben 60 Euro Bußgeld und einem Punkt in Flensburg droht übrigens auch der Verlust des Versicherungsschutzes, wenn das Mobiltelefon am Steuer benutzt wurde.