Entries in "Branchennews"

Verkehrsgerichtstag: Mehr Unfälle vermeiden

Februar 6th, 2019 (Keine Kommentare)

Vom 23. bis 25. Januar 2019 fand der 57. Deutsche Verkehrsgerichtstag statt. Ralf Johanning hat einige Themen, die dort im Fokus standen, für uns aufbereitet. Zweites Thema: Unfallvermeidung.

Klärungsbedarf beim automatisierten Fahren

Februar 4th, 2019 (Keine Kommentare)

Vom 23. bis 25. Januar 2019 fand der 57. Deutsche Verkehrsgerichtstag statt. Ralf Johanning hat einige Themen, die dort im Fokus standen, für uns aufbereitet. Erstes Thema: Automatisiertes Fahren.

Autonomes Fahren: Roboter wissen nicht, was sie tun

Februar 1st, 2019 (Keine Kommentare)

Auch wenn Internetgiganten und Autokonzerne das autonome Fahren vorantreiben wollen, gibt es noch immer viele Hindernisse, die zu überbrücken sind. Ein großes könnte die moralische Kompetenz werden.

Neuerungen rund um Verkehr und Sicherheit 2019 – die Polizei informiert

Januar 31st, 2019 (Keine Kommentare)

Ob Baustellen, Dieselfahrverbote oder Kleintransporter-Regelungen – unsere neue Gastautorin Polizeioberkommissarin Martina Habeck informiert über Neuerungen 2019.

Mautsätze berücksichtigen mehr die Umweltfaktoren

Januar 25th, 2019 (Keine Kommentare)

Mautsätze: Seit dem 1. Januar 2019 müssen alle Nutzfahrzeuge über 7,5 Tonnen ihre Gewichtsklassen angeben.

Lkw-Fahrer dringend gesucht

Januar 3rd, 2019 (1 Kommentar)

Der Mangel an LKW-Fahrern nimmt immer schwerwiegendere Formen an. Auf diesen gefährlichen Missstand wies jetzt eine Initiative aus 14 Verbänden hin und warnte vor einem Versorgungskollaps.

Harsche Kritik an Parameter für 5G

Dezember 16th, 2018 (Keine Kommentare)

Es wird ernst. Ende November startete die Bundesnetzagentur das Zulassungsverfahren für die 5G-Frequenzauktion. Schnell hagelte es Kritik am Frequenzband.

Verkehrsplanung: Fledermäuse sorgen für Unmut bei Transportwirtschaft

Dezember 3rd, 2018 (Keine Kommentare)

Das Bundesverwaltungsgericht (BVG) stoppt den Ausbau der Autobahn 20. Damit müssen Verkehrsplaner und Wirtschaft im Norden einen weiteren Rückschlag hinnehmen.