Honeywell White Paper zum Thema Betriebssysteme für mobile Geräte

dateDienstag, 13. Oktober, 2015

Honeywell White Paper zum Thema Betriebssysteme für mobile Geräte

Der Hardware-Hersteller Honeywell hat in einem White Paper die aktuell für mobile Geräte verfügbaren Betriebssysteme einer strategischen Betrachtung unterzogen, um herauszuarbeiten, welches Betriebssystem langfristig zu welchem Geschäftsmodell passt.

Klar ist: Windows® Embedded Handheld 6.5 (WEH 6.5) nähert sich seinem Ende. Der Platzhirsch der letzten 10 Jahre für industrietaugliche Mobilgeräte wird nur noch bis 2020 von Microsoft mit Updates versorgt. Auch aufgrund der fehlenden Unterstützung von Mehrkernprozessoren und mehr als 512 MB RAM ist das System auch technisch nicht mehr wettbewerbsfähig.

Microsoft empfiehlt den Wechsel auf Windows 10, nachdem sich Windows 8.1 in der mobilen Version für Industriegeräte als zu kurzlebig erwies. Aber auch Android und in geringerem Grad iOS bieten sich als Alternativen an. Doch welches Betriebssystem ist langfristig das Beste für Ihr Geschäft? Darauf geht das Whitepaper detailliert ein und listet die ausschlaggebenden Faktoren auf.

Das White Paper können Sie auf der Website von Honeywell gegen Registrierung kostenlos herunterladen.

Wir bei TIS entschärfen diese Problematik dadurch, dass nur noch hardwarenahe Kernkomponenten und aufwändige Datenverarbeitungsprozesse speziell für die von Ihnen gewünschte Hardware geschrieben werden müssen. Der größte Teil unserer TISLOG Lösung ist bereits jetzt OS-unabhängig und bieten Ihnen damit höchste Flexibilität in der Anschaffung und beim Wechsel der Mobilgeräte. Egal ob günstiges Smartphone oder High-End-Industriegerät, mit TISLOG sind die Benutzeroberfläche und die Geschäftslogik einfach übertragbar und an Ihre Prozesse anpassbar. Unsere eigentliche Applikation ist unabhängig vom Betriebssystem und greift nur über definierte und standardisierte Schnittstellen auf Systemfunktionen außerhalb der Browsers zu.

Bei einem Wechsel des Gerätes kann so der größte Teil der Lösung übernommen werden. Für welches Betriebssystem auch immer Sie sich entscheiden, mit TISLOG erreichen Sie höchste Investitionssicherheit. Die nach Ihren Wünschen gestaltete Benutzeroberfläche und der nach Ihren Prozessen gestaltete Workflow kann auf praktisch jedes zukünftige Mobilgerät übertragen werden. Damit sichern wir Ihre Investition für die nächsten Jahre und Jahrzehnte.

Quelle Titelbild: TIS GmbH

Written by Peter Hochwald

Seit September 2016 bei TIS im Bereich Vertriebsinnendienst. Peter Hochwald hat 17 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche. Er ist Schnittstelle zwischen internen Projektmitarbeitern, Lieferanten und Kunden.
Hat seinen Schwerpunkt im Vertrieb von TISWARE Hardware und TISPLUS Zubehör, unterstützt außerdem Marketing und Verwaltung und kümmert sich um die weltweiten Vendor Relationships.



Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

@