Archive for November, 2016

Privatumzug mit dem Firmen-Lkw

November 23rd, 2016 (Keine Kommentare)

Wer einen Firmen-LKW aus seinem Fuhrpark zur privaten Nutzung an seine Mitarbeiter verleihen möchte, sollte ein paar Regeln beachten.

Förderprogramm De-Minimis auch 2017

November 21st, 2016 (Keine Kommentare)

Wer seinen Fuhrpark in Sachen Sicherheit und Umwelt optimieren möchte, kann sich über die De-Minimis-Richtlinie des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) entsprechende Investitionskosten bezuschussen lassen. Auch Investitionen in TELEMATIK-Systeme können mit bis zu 2.000 Euro pro Nutzfahrzeug gefördert werden.

Automatisiertes Fahren: Überzeugungsarbeit muss her

November 16th, 2016 (1 Kommentar)

Während die Nutzfahrzeugindustrie das hoch automatisierte Fahren vorantreibt, bleibt die Transport- und Logistikbranche skeptisch. Das beginnt sogar schon beim Einsatz von Software.

Infos zum Bußgeldkatalog

November 11th, 2016 (Keine Kommentare)

Polizeihauptkommissar Christoph Becker über den aktuellen Bußgeldkatalog bei Verstößen der Verkehrsvorschriften in der kalten Jahreszeit.

Generationswechsel: Markus Vinke wird neuer Geschäftsführer bei TIS

November 8th, 2016 (Keine Kommentare)

Am 1. Oktober hat Josef Bielefeld, Gründer und Inhaber von TIS, seinen Bereich der Geschäftsführung an Markus Vinke übergeben. Damit vollzieht unser Unternehmen 30 Jahre nach seiner Gründung den ersten Generationswechsel.

Verkehrsunfallprävention: Rundum sicher durch die dunkle Jahreszeit

November 8th, 2016 (Keine Kommentare)

Nebel in den Morgenstunden oder früh einsetzende Dunkelheit am Abend verändern in der kalten Jahreszeit die Verkehrsverhältnisse zum Nachteil aller Verkehrsteilnehmer. Polizeihauptkomissar Christoph Becker zeigt, worauf es zum Beispiel bei der Abfahrtskontrolle ankommt und worauf man in der kalten und dunklen Jahreszeit besonders achten muss.

Wege zum reibungslosen Datenaustausch? Der Industrial Data Space

November 4th, 2016 (Keine Kommentare)

Daten sicher und anonym austauschen, das sind die Ansprüche an einen übergreifenden Standard. Um dieses zu realisieren haben sich Anfang des Jahres 18 Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Handel zusammengeschlossen. Sie wollen den Industrial Data Space als internationalen Standard für den Datenaustausch etablieren.